2022/2023 - Dähne Pokal

Haßberge/Rhön - Gruppe Nord


Ausschreibung für Dähne-Pokal

Kreis Haßberge/Rhön 2023


Hallo Schachfreunde,

dieses Jahr wird der Dähnepokal Kreis Haßberge/Rhön wieder in zwei Gruppen ausgetragen.

Für die Gruppe Nord findet die erste Runde am Freitag, den 21. Oktober 2022 in der Villa Hahn, Otto-Hahn-Str. 55, 97616 Bad Neustadt (Spiellokal der SK 1933 Bad Neustadt) statt. Spielbeginn um 19 Uhr

Für die Gruppe Süd findet die erste Runde am Freitag, den 28. Oktober 2022 in der Spinnmühle (1. Etage), Gutermann-Promenade 1, 97421 Schweinfurt (Spiellokal des SK Schweinfurt 2000) statt. Spielbeginn um 19.30 Uhr

Anmeldeschluss ist jeweils 15 Minuten vor Spielbeginn.

Eine schriftliche Anmeldung per Email (stefan.hutzler@web.de) im Voraus ist wichtig.

Es gilt das zu dieser Zeit gültige Schutz- und Hygienekonzept des bayrischen Schachbundes (derzeit: https://www.blsv.de/wpcontent/uploads/2022/03/Handlungsempfehlungen.pdf).

Jeder Spieler kann, je nach Wunsch, in einer der beiden Gruppen spielen.

Der Dähne-Pokal wird im K.O.-System ausgetragen und die Anzahl der Runden richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer. Wie viele sich für die unterfränkische Ebene qualifiziert, kann erst ermittelt werden, wenn die Teilnehmer aller 3 Spielkreise fest stehen.

Je mehr Teilnehmer wir sind, desto mehr qualifizieren sich dann weiter.

Die Anzahl der Teilnehmer auf höherer Ebene je Gruppe wird nach Anteil der jeweiligen Spieler aufgeteilt (nach Sainte-Laguë).

Es gibt einen festgelegten Termin für jede Runde. Dieser Termin wird für jede Gruppe an einem Ort ausgetragen. Die einzelnen Partien können bis dahin auch dezentral ausgetragen werden. Spiele, die danach ausgetragen werden sollen, können nicht mehr gewertet werden.

Es werden 2 Stunden für 40 Züge und 30 Minuten für den Rest der Partie nach den FIDE-Quick-Play-Finish-Rules gespielt. Gespielt wird jeweils eine Partie. Der Verlierer scheidet aus. Endet diese Partie unentschieden, so wird der Sieger durch Schnellpartien (15 Min) mit wechselnden Farben bis zur ersten Gewinnpartie ermittelt.

Das Turnier wird DWZ ausgewertet, Ein Startgeld wird nicht erhoben.

Es gelten die FIDE-Regeln und die Unterfränkische Turnierordnung.

Ich hoffe auf zahlreiche Beteiligung.

Stefan Hutzler
Kreisspielleiter Haßberge/Rhön

aus dem Spielkreis Haßberge/Rhön qualifizieren sich nach der Saint-Lagué-Methode 2 Teilnehmer.
Wir machen eine Finalrunde, um die Teilnehmerzahl der beiden Gruppen richtig abzubilden.
Deswegen qualifiziert sich 3 Spieler aus der Gruppe Nord.
Die zweite Runde findet am 25.11.2022 beim SK Bad Neustadt statt.
Die dritte Runde wird am 27.01.2023 in Bad Neustadt ausgetragen.


Paarungsliste der 1. Runde vom 27.11.2022
Brett Spieler Pkt. - Spieler Pkt. Ergebnis
1 1 Klaus Engelbrecht (1230) 0 - 2 Dr. Harald Bittner (1841) 0 0-1  
2 3 Artem Klein () 0 - 4 Bastian Schmitt (1579) 0 0-1  
3 5 Jürgen Brux (1484) 0 - 6 Gunter Beyersdorf (1527) 0 0-1  
5 9 Timo Helm (2089) 0 - 10 Lina Kastl (1526) 0 1-0  
6 11 WIM Larisa Kalinina (2183) 0 - 12 László Hornyak () 0 1-0  
7 13 Wolfgang Max Schmitt (1470) 0 - 14 Claudia Reichert (1575) 0 0-1  
9 17 Anna Bilogolovko (1285) 0 - 18 Barbara Reichert () 0 1-0  
10 19 Alba Perez Celis (1821) 0 - unbesetzt 1-0 kl  
 
Paarungsliste der 2. Runde vom 25.12.2022
Brett Spieler Pkt. - Spieler Pkt. Ergebnis
1 4 Bastian Schmitt (1579) 1 - 2 Dr. Harald Bittner (1841) 1 0-1  
2 6 Gunter Beyersdorf (1527) 1 - unbesetzt 1-0 kl  
3 11 WIM Larisa Kalinina (2183) 1 - 9 Timo Helm (2089) 1  
4 14 Claudia Reichert (1575) 1 - unbesetzt 1-0 kl  
5 19 Alba Perez Celis (1821) 1 - 17 Anna Bilogolovko (1285) 1  
 
Paarungsliste der 3. Runde vom 22.01.2023
Brett Spieler Pkt. - Spieler Pkt. Ergebnis
1 2 Dr. Harald Bittner (1841) 2 - 6 Gunter Beyersdorf (1527) 2  
 
Paarungsliste der 4. Runde vom 19.02.2023
Spielpaarungen noch nicht festgelegt
 
Paarungsliste der 5. Runde vom 19.03.2023
Spielpaarungen noch nicht festgelegt


Drucken Drucken